Fettabscheider

Abscheideranlagen für tierische und pflanzliche Fette und Öle nach DIN 4040 / EN 1825 bestehen in Fließrichtung gesehen aus den Funktionsbereichen Schlammfang, Fettabscheider und Probenahmeschacht.

Im Schlammfang setzen sich die im Abwasser befindlichen Feststoffe ab. Im eigentlichen Fettabscheideraum steigen die Fette und Öle aufgrund ihrer geringeren Dichte im Vergleich zu Wasser an die Oberfläche auf und bilden dort eine abgeschiedene Fettschicht. Der nachzuschaltende Probenahmeschacht ist für eine repräsentative Abwasserprobe aus dem fließenden Abwasserstrom erforderlich.

NEUTRA-Fettabscheideranlagen werden in den Werkstoffen Stahlbeton (Erdeinbau), Kunststoff und Edelstahl (Freiaufstellung) hergestellt.